Menü
Pressemeldungen Hainburg

Pensionierung Dr. Christoph Proksch

HAINBURG – Kinderarzt Dr. Proksch in Pension

Herr Dr. Proksch war von 1987 bis 2016 Konsiliarfacharzt für Kinderheilkunde des Landesklinikums Hainburg.
Neben seiner engagierten Tätigkeit für die geburtshilfliche Abteilung des Klinikums war er auch zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichbar, wenn er für Notfälle gebraucht wurde.
Diese Gesinnung ist selten geworden, und wir werden diese Haltung sehr vermissen.

Die kollegiale Führung und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landesklinikums Hainburg danken Herrn Dr. Proksch für seine unermüdliche 29-jährige Arbeit für das Landesklinikum Hainburg und wünschen ihm Gesundheit und viel Freude in seinem neuen Lebensabschnitt!“

 
Bildtext

v. l. 2. R.: Regionalmanager DI Jürgen Tiefenbacher, Abteilungsvortand Gynäkologie und Geburtshilfe Prim. Dr. Gottfried Gamperl, Kfm. Dir. Dipl. KHBW Wolfgang Palatinus, Kinderarzt Dr. Christoph Proksch, Ärztlicher Direktor Prim. Dr. Lukas Koppensteiner
v. l. 1. R.: Pflegedirektorin Bettina Riedmayer, Stationsleitung Gynäkologie und Geburtshilfe DGKKS Elisabeth Trunner, Betriebsrätin Elisabeth Simeth, leitende Hebamme Ingrid Nedelik

 

Medienkontakt
Landesklinikum Hainburg
Claudia Scharinger
Pressekoordination
Tel.: +43 (0) 2165/9004-15130
E-Mail: claudia.scharinger(at)hainburg.lknoe.at