Menü

Herzlich willkommen im Landesklinikum Hainburg!


Die Zufriedenheit der Patienten ist unser Erfolg!

Mittelpunkt aller unserer pflegerischen, ärztlichen und versorgungstechnischen Bemühungen ist der Patient, als unser Kunde. Medizinische Fachkompetenz auf dem modernsten wissenschaftlichen und technischen Stand, verbunden mit ganzheitlicher Pflege und eine freundschaftliche, familiäre Atmosphäre bilden die Grundlage unserer täglichen Arbeit.

Das Landesklinikum Hainburg dient mit seinen 152 Betten und 5 Abteilungen der medizinischen Grundversorgung der Stadt Hainburg und der umliegenden Gebiete am rechten und linken Donauufer, des Bezirkes Bruck a.d. Leitha, des Marchfeldes und Teilen des Burgenlandes.

Seit Inbetriebnahme der zweiten Ausbaustufe im Jahre 1989 verfügt Hainburg über ein modernes Krankenhaus, das ein breites medizinisches Leistungsspektrum im Rahmen der Grundversorgung bietet. Rund 330 MitarbeiterInnen, davon 59 Ärzte (zusätzlich 6 Konsiliarärzte) und 200 medizinisches Fachpersonal und 64 MitarbeiterInnen im nicht-medizinischen Bereich, betreuen jährlich etwa 7.250 stationäre und über 56.210 ambulante PatientInnen.

Die Wahrung der Patientenrechte und der Schutz personenbezogener Daten hat für das Landesklinikum Hainburg besondere Priorität.

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihnen durch die familiäre, freundliche Atmosphäre unseres Hauses Ihren Aufenthalt etwas erleichtern können und wünschen Ihnen baldige Genesung.

 

Die Kollegiale Führung

Ärztlicher Direktor Prim. Dr. Lukas Koppensteiner
Pflegedirektorin DGKP Bettina Riedmayer, akad. Pflegemanagerin
Kaufmännischer Direktor Dipl. KH-BW Wolfgang Palatinus